Fraport AG

Fraport AG

Die Fraport AG gehört zu den international führenden Unternehmen im Airport-Business und ist an 30 Flughäfen auf vier Kontinenten aktiv. Der Konzern erwirtschaftete in 2018 bei 3,48 Milliarden Euro Umsatz ein Jahresergebnis von rund 506 Millionen Euro. 2018 nutzten insgesamt mehr als 176 Millionen Passagiere die Flughäfen mit einem Fraport-Anteil von mehr als 50 Prozent. „Gute Reise! Wir sorgen dafür“ heißt der Claim, dem sich der Flughafenbetreiber in seinem Leitbild verpflichtet hat. Bei allen Dienstleistungen und Services steht der Kunde im Fokus. Dieser Anspruch gilt sowohl an Deutschlands größtem Luftverkehrsdrehkreuz in Frankfurt, als auch weltweit an allen Standorten.

Am Heimatstandort Frankfurt begrüßte Fraport im Jahr 2018 mehr als 69,5 Millionen Passagiere und schlug ein Cargo-Volumen von rund 2,21 Millionen Tonnen um. Dadurch steht der Flughafen Frankfurt im Bereich Cargo auf Platz eins und im Passagierverkehr an vierter Stelle im Ranking der europäischen Airports. Im aktuellen Sommerflugplan fliegen 94 Airlines von Frankfurt weltweit 306 Destinationen in 98 Ländern an. Die 137 interkontinentalen Destinationen, die im Sommer 2019 angeflogen werden, heben die Stellung Frankfurts als bedeutendes internationales Luftverkehrsdrehkreuz hervor.

Die Airport-City Frankfurt ist darüber hinaus mit annähernd 81.000 Beschäftigten in etwa 450 Unternehmen die größte lokale Arbeitsstätte in Deutschland und attraktiver Anziehungspunkt für weitere Unternehmen im ökonomisch bedeutsamen Rhein-Main-Gebiet. Durch die Synergie-Effekte des Standorts, die vernetzte Expertise und die intermodale Infrastruktur deckt der Flughafen Frankfurt die steigenden Bedürfnisse der florierenden hessischen und der exportorientierten deutschen Wirtschaft nach optimalen Verbindungen an die globalen Wachstumsmärkte. Damit ist der Flughafen Frankfurt in der Mitte Europas eines der bedeutendsten Luftverkehrsdrehkreuze der Welt und wichtige Infrastruktur für den Wirtschaftsstandort Deutschland.

Weitere Informationen zur Fraport AG finden Sie unter www.fraport.de

Themenangebot

 

Winterdienst – Was passiert eigentlich im Sommer?

  • Interview mit dem Chef des “Frankfurt Airport Winterdienstes”
  • Herausforderung Winterdienst an einem Verkehrsflughafen
  • Besichtigung der Winterdienstflotte sowie der neuen Winterdiensthalle / Leitstelle

Sicherheitsleistelle / Airport Security – 365 Tage alles im Blick

  • Interview mit dem Chef der Sicherheitsleitstelle
  • Eintauchen in die Welt von Monitoren und Überwachungskameras
  • Was passiert in einem Notfall?
  • Wer, wie und was wird überwacht?
  • Besichtigung der “Airport Security Fahrzeugflotte” und Interview mit dem Flottenchef

Hilton Airport Hotel – Entspannter Zwischenstopp in FRA

  • Interview mit dem General Manager des “Hilton Frankfurt Airport”
  • Blick hinter Kulissen
  • Wo schlafen Stars und Sternchen? Was bekommen die Gäste geboten?
  • Besichtigung des Hotels

Die Themen werden je nach Klassenstufe entsprechend ausgestaltet. Aus Sicherheitsgründen ist zur Vorbereitung ein Besuch in der Klasse erforderlich.

 

Kontakt

Bei Interesse an einem der drei Fraport-Themen schicken Sie bitte bis spätestens 14. Februar 2020 eine E-Mail mit einem Wunsch- und Ersatztermin an schueler-lesen-zeitung@vrm.de.

Kostenlose Rundfahrten am Flughafen (für alle Klassenstufen)

Darüber hinaus haben alle Klassen die Möglichkeit an einer kostenlosen Rundfahrt (45-minütige Mini-Tour) am Flughafen teilzunehmen. Bei Interesse hierfür melden Sie sich bitte direkt beim Besucherservice:
rundfahrten@fraport.de oder telefonisch unter: 069 – 690 70291